Neubau der Mehrfamilien- und Reihenhäuser in Hamburg - Eimsbüttel

Projektleitung in den Leistungsphasen 3-5 für Czerner Göttsch Architekten, Hamburg

Bauherr CDS Wohnbau & Otto Wulff Gruppe
Baukosten k.A.
Größe 24.800 m² BGF


In innenstadtnaher und doch ruhiger Lage von Hamburg entstand auf dem Grundstück Lohkoppelweg / Ecke Emil-Andresen-Straße ein attraktives und architektonisch ansprechendes Neubauprojekt aufgeteilt in 4 Baufeldern.

Der Stadtteil Lokstedt schließt westlich an den beliebten Stadtteil Eppendorf an und ist insbesondere bei Familien beliebt. Die Umgebung des Grundstücks ist geprägt durch Ein- und Mehrfamilienhäuser.
Der größte Teil der Wohnanlage ist so gestaltet, dass sich Familien in einem freundlichen Umfeld entfalten, in entspannter Nachbarschaft leben und in grüner Umgebung erholen können. Familien brauchen Platz und Entfaltungsmöglichkeiten für jeden, das stand auch bei der Planung der Außenanlagen im Vordergrund. Mit gepflegten Spielplätzen und ganz viel Spielraum für alle kleinen und großen Kinder bietet 360° LOKSTEDT in der Wohnanlage selbst einen spürbaren Erholungs- und Freizeitwert für Familien.